Scroll To Top
+++  Trotz Covid-19: Wir sind für Sie da! Unsere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen
+++  Wir bieten zurzeit keine offenen Sprechstunden an.
+++  Bitte Termine telefonisch oder online vereinbaren.
radiologie team rur - das Team der radiologischen und nuklearmedizinischen Gemeinschaftspraxis Düren / Jülich
radiologie team rur - das Team der radiologischen und nuklearmedizinischen Gemeinschaftspraxis Düren / Jülich

sprechzeiten

montag, dienstag, donnerstag:
7:45 - 13:00 & 13:45 - 17:00 uhr
mittwoch: 7:45 - 13:00 uhr
freitag: 7:45 - 13:00 uhr
und nach vereinbarung

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen und News zum radiologie team rur.

Neuer MRT-Scanner in Jülich verbessert Vorsorge- und Diagnosetechnologie

Auf einem Tieflader aus Erlangen erreichte am 17. Dezember ein Riesenmagnet unsere Gemeinschaftspraxis in Jülich. Angeliefert in einem mit 1.000 Litern Helium gefüllten und auf minus 271 Grad Celsius gekühlten Tank ist er das Herzstück eines neuen hochmodernen Magnetresonanztomografen (MRT), mit dem wir Kernspin-Untersuchungen in Jülich jetzt noch schneller, wirtschaftlicher und in höherer Bildqualität durchführen können.

Um das sperrige Gerät fachgerecht in den Praxisräumen zu installieren, waren umfangreiche Vorbereitungen notwendig. So musste eine Öffnung in die Außenwand gebrochen und eine Decke temporär gestützt werden, damit die vier Tonnen schwere Technik per Spezial-Hebebühne zu ihrem finalen Standort befördert werden konnte. Das neue MRT ersetzt seinen Vorgänger und bringt damit die Röntgentechnologie an unserem Standort in Jülich auf den neuesten Stand der Technik. So liefert das erste in Deutschland gefertigte Modell einer neuen Siemens-Baureihe dank höherer Leistungsfähigkeit noch bessere Bilder und bietet somit noch mehr Diagnose-Sicherheit. Außerdem werden Untersuchungen durch eine höhere Scan-Geschwindigkeit für unsere Patienten angenehmer und durch neue „Flüstersequenzen“ auch deutlich leiser. Energieeffizienz spielte ebenfalls eine Rolle bei der Entscheidung für ein neues MRT. Denn der neue Scanner verbraucht weniger Strom und benötigt weniger Helium für die Dauerkühlung des Magneten. Zudem verfügt das Gerät über einen Standby-Modus, der den Energieverbrauch im Ruhezustand um bis zu 30 Prozent senkt. Um die Vorsorge- und Diagnosesicherheit unserer Patienten ständig weiter zu optimieren, investieren wir kontinuierlich in neue Technologien an den Standorten in Jülich und Düren.

düren

tel 0 24 21 - 555 89 0

kreuzstraße 11
52351 düren
fax 0 24 21 - 555 89 29
info@radiologie-team-rur.de

jülich

tel 0 24 61 - 97 39 0

theodor-körner-straße 5
52428 jülich
fax 0 24 61 - 56 57 3
info@radiologie-team-rur.de